STURZPRÄVENTION: SICHER GEHEN – SICHER STEHEN

Der Vortragsabend „Gsund Ü60 mit dem Fokus Sturzprävention“ war sehr gut besucht und ein voller Erfolg! Die Kampagnenbotschafterin Dagmar Philipp erläuterte, warum die Kampagne „Sicher gehen – sicher stehen“ für Menschen Ü60 besonders wichtig sei und wie jede/r selbst Stürzen vorbeugen könne. Dazu gab Tobias Wehrle, Sportwissenschaftler und Leiter Gesundheitsförderung und Sport in der Reha Rheinfelden, praktische Tipps und motivierte die Teilnehmenden, diese direkt auszuprobieren. Dieser Vortrag wurde durchgeführt mit der Unterstützung von „gsund und zwäg im aargau“ sowie der Gesundheitsförderung Schweiz.

 






Das Wichtigste in KÜrze

weitere Themen:

Pontoniere Rheinfelden

Pontoniere Rheinfelden: ab dem 10. Lebensjahr (auch Erwachsene sind willkommen) April – September: Rudern, Stacheln in Weidlingen und Booten auf dem Rhein, jeweils Montag &

weiterlesen »

Yoga für Kids

Auch Kinder können von einer regelmässigen Yogapraxis profitieren. Spiel, Spass und Bewegung stehen dabei im Vordergrund. Ganz nebenbei lernen die Kinder Achtsamkeit, Entspannung und Konzentration.

weiterlesen »